Liechtensteinische Winterspiele 12. – 14. Januar 2018

Liechtensteinische Winterspiele

Bei wolkenlosen Himmel und toller Stimmung fanden die alle 2 Jahre stattfindenden Liechtensteinischen Winterspiele statt; die Langlaufwettkämpfe in Steg, die Skifahrer in Malbun. PluSport Basel war mit 3 Langläufern anwesend. Nach der tollen Eröffnung am Freitagabend mit dem Einzug der diversen Länder (es waren 6 verschiedene Länder anwesend) fand am Samstag der 1 km-Lauf statt. Alle unsere 3 Langläufer konnten sich in den Medaillenrängen klassieren. Am Samstagabend waren dann sämtliche Sportler mit Betreuer zu einer Abendunterhaltung mit Nachtessen und Livemusik eingeladen. Der grosse Saal in Triesenberg war auf den letzten Platz besetzt und die Stimmung beim Tanzen bei den Sportlern natürlich sehr ausgelassen. Dann am Sonntag der 3 km-Langlauf wobei es für 2 unserer 3 Sportler wiederum zu Medaillen reichte. Anschliessend wurde mit ehemaligen Sportlern z.B. Andy Wenzel, Paul Frommelt, Markus Hasler je eine Teamstaffette ausgetragen. Unsere Sportler waren begeistert und gaben auf dem Hindernisparcour mit den Langlaufskieren alles. Nach gelungenem sportlichen Abschluss war bei der Verabschiedung klar – auf ein Wiedersehen in zwei Jahren.

Suzanne Kreis

Zurück