Unihockey-Turnier in Maienfeld

Am Turnier kämpften die Basler wie gewohnt um jeden Ball. Die zwei Teams „Basel Ducks“ (Kategorie) B und „Basel Cats“ (Kategorie D) belegten je den vierten Rang. Der Trainer Kay Bachofer war der Ansicht, dass die Konkurrenz wie gewohnt gut vorbereitet war, und dass es für die Basler nun gilt weiter zu trainieren. Neben den neuen Spielern Jürg, Ramazan und Amine letztere auch Torschützen war es auch für Eric Späni als Trainer das erste Unihockeyturnier. Er meinte er habe schnell bemerkt, dass die Teams in Zukunft noch einiges erreichen könnten.

Zurück